Kai Debus: Diskussionsveranstaltung zum Thema "Kriminalität in Hamburg"

Anzeige
Kai Debus, Stadtteilbeauftragter, Vorsitzender der CDU Alsterdorf, Delegierter im Kreis- und Landesausschuss (Foto: Sonja Brüggemann)
Hamburg: Autohaus Wiechert | Am Dienstag, den 25.03.2014 findet in den Räumen des Autohauses Wichert, Stockflethweg 30, 22417 Hamburg, um 19.30 Uhr unter der Leitung von Richard Seelmaecker eine Diskussionsveranstaltung des Ortsverbandes der CDU Hamburg-Langenhorn zum Thema "Kriminalität in Hamburg - Wie sicher ist Hamburgs Norden?" statt.

Als außerordentlich sachkundige Referenten werden der Landesvorsitzende der Deutschen Polizeigewerkschaft Hamburg, Herr Joachim Lenders, der ehemalige CDU-Innensenator und Erste Bürgermeister a.D., Herr Christoph Ahlhaus (MdHB) sowie Herr Nizar Müller, Spitzenkandidat der Langenhorner CDU für die kommenden Wahlen zur Bezirksversammlung, erwartet.

Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich. Bringen Sie gern Ihre Nachbarn, Freunde und Bekannte mit. Das Thema Sicherheit geht uns alle an. Wir freuen uns auf Sie und eine rege Diskussion.

Richard Seelmaecker
Vorsitzender der CDu Hamburg-Langenhorn
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige