Lions Club Norderstedt spendet für Feuerwehr

Anzeige
Lions-Präsident Mario D. Fejes (l.) und Vize Jörn Held (r.) mit Jugendwartin Sabine Laubner Foto: wb

Sommerfahrt für Kinder und Jugendliche gesichert

Norderstedt Zum dritten Mal in Folge hat der Lions Club Norderstedt der Jugendfeuerwehr der Stadt einen kräftigen Zuschuss für die alljährlich stattfindende Sommerfahrt der jungen Kameradinnen und Kameraden zukommen lassen. Wie schon im Vorjahr spendierten die Lions 750 Euro aus dem Ertrag ihres traditionellen Weihnachtsbasars für diesen guten Zweck. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass auch jene Kinder und Jugendlichen an der gemeinsamen Freizeit in 2016 teilnehmen können, denen es sonst aus wirtschaftlichen Gründen verwehrt wäre. Bei der Aktion mussten die Nachwuchs-Feuerwehrleute tatkräftig mit anpacken und halfen so zum Beispiel beim Verkauf der so genannten „Blaulichttannen“ mit und lieferten diese auch gleich aus. (wb)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige