Mehr Besucher zum Jubiläum

Anzeige
Nur drei Schläge brauchte Bezirksamtsleiter Harald Rösler für den Fass-Anstich – neuer Rekord für das Langenhorner Oktoberfest Foto: bcb

Oktoberfest: Veranstalter zählten 12.000 Gäste

Langenhorn „Die Langenhorner haben es wieder einmal richtig krachen lassen“, freute sich Bernd Langmaack, als fleißige Helfer am Sonntag abend auf der Meile mit den Aufräumungsarbeiten begannen. Beim 25. Langenhorner Oktoberfest herrschte drei Tage lang eine Superstimmung.
„Trotz gelegentlicher Regenfälle an allen drei Tagen kamen knapp 12.000 Besucher, etwas mehr als im vergangenen Jahr“, lautete Organisator Langmaacks erfreuliche Bilanz. „Das tolle Feuerwerk, die Laternenumzüge, das SCALA-Kinderfest und der Gottesdienst waren die Highlights des Festes.“
600 Lose wurden bei der großen Tombola verkauft. Der Erlös fließt in Institutionen, die sich sehr um den Stadtteil bemühen – an den pädagogischen Mittagstisch der Eirene-Gemeinde und an die Reha-Sparte des SC Alstertal-Langenhorn.
Tombola-Gewinne können in den kommenden zwei Wochen bei der Eirene-Gemeinde, Willersweg 31, abgeholt werden. Die Nummern der Hauptgewinne: 404, 148, 366, 452, 081, 531, 100, 1012, 542, 321 (ohne Gewähr). (jae)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige