Schulpolitik in Langenhorn

Anzeige

Podiumsdebatte mit Spitzenpolitikern

Die Diskussion um den Erhalt der Stadtteilschule Langenhorn geht weiter. Doch nicht nur am Grellkamp gibt es offene Fragen, sondern mittlerweile auch an anderen Schulen. Der frühere Freundeskreis Grellkamp hat sich deshalb in „Freundeskreis Langenhorner Schulen“ umbenannt und lädt auch gleich zu seiner ersten öffentlichen Veranstaltung ein. Mit dem Schwerpunkt Stadtteilschule Grellkamp findet eine prominent besetzte Podiumsdiskussion statt. Es debattieren die Bürgerschaftsabgeordneten Lars Holster (SPD) und Stefanie von Berg (Grüne), jeweils Schulpolitische Sprecher ihrer Fraktionen. Mit am Tisch sitzt Klaus Wicher, Landesvorsitzender des Sozialverbandes Hamburg. Die Moderation übernimmt Monika Zöllner vom TV-Sender „Hamburg1“. (wb)
> Termin: Montag, 27. Oktober, 19 Uhr, Eirene-Kirche, Willersweg 31
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige