Wer feuert am besten?

Anzeige
Die Pyro Games versprechen ein gigantisches Himmelsschauspiel im Rhythmus der Musik Foto: jae

Quickborner Vater-und-Sohn-Duo ist Favorit bei den „Pyro Games“

Norderstedt Vier Pyrotechniker der Extraklasse stellen sich am Sonnabend im Stadtpark dem Kampf um die goldene Trophäe der Feuerwehrkunst, und es gibt klare Favoriten. Benjamin und Wilhelm Hoop, Inhaber der Firma Hansa Pyroshows aus Quickborn, wurden in den vergangenen Jahren zu Seriensiegern. Bei den „Pyro Games“ setzen Vater und Sohn Hoop auf eine Musikvielfalt, die von Klassik über Pop bis hin zum Dance-Track reicht. Mehr wird noch nicht verraten „Ich lasse mir von den konkurrierenden Teams nur ungern in die Karten schauen. Schließlich geht es um den Pyro-Pokal“, begründen die siegeswilligen Nordlichter.

Handwerkliches Können


„Lautes Knallen und blinkende Lichter haben mich schon als Kind fasziniert, bereits am Neujahrstag habe ich die Tage bis Silvester gezählt“, erinnert sich Benjamin Hoop. Die Ausbildung zum Pyrotechniker war für ihn die Erfüllung eines Traumes, seit 2009 erfüllt er durch sein handwerkliches Know-How alle Kundenwünsche. „Das Besondere ist, dass ich Menschen berühre“, sagt er. „Es gibt nichts Schöneres als die Zuschauer mit dem eigenen Feuerwerk zu bezaubern“. Nie vergessen wird Hoop, der im Stadtpark für Organisation und Planung ist, das von ihnen ausgerichtete Hochzeitsfeuerwerk, bei dem sich das Brautpaar im strömenden Regen voller Begeisterung vor den Pyrotechnikern aus Quickborn verbeugte. Mit mehr als zwei Europaplatten, voll bepackt mit pyrotechnischem Material, und einer Aufbauzeit von acht Stunden wollen die Quickborner den Titel erneut gewinnen. Die Gegner (Pyro Produkt/Hamburg, Stuttgart), Apollo of art of laser & fire (Berlin) und Feuerwerke Kürbs (Brehna bei Dresden) sind auch gut gewappnet. Eintritt: ab 13,90 Euro. (jae)

Pyro Games: Sonnabend, 12. September, ab 17 Uhr, Stadtpark Norderstedt
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige