BMW-Fahrer verletzt Kinder – Fahrerflucht

Anzeige
BMW-Fahrer verletzt ein elf und zwölf Jahre altes Kind und flüchtet Foto: wb

Polizei bittet um Hinweise

Quickborn Es passierte am 21. März, 19 Uhr: Der Fahrer eines silbergrauen BMW X3 oder X5 missachtete beim Einbiegen von der Straße „Am Mühlenberg“ in die Ellerauer Straße die Vorfahrt. Drei Fahrzeuge kollidierten, vier Personen, ein elf und zwölf Jahre altes Kind, wurden verletzt und mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Der Unfallverursacher beging Fahrerflucht. Sachschaden: 30.000 Euro. (jae)

Hinweise unter 04106/63000
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige