Dieb im Parkhaus Fuhsbüttel festgenommen

Anzeige
Hamburger Polizisten stellen Dieb im Parkhaus Fuhlsbüttel Symbolfoto: wb

34-Jähriger hat mehrere Fahrzeuge aufgebrochen. Täter wurde dem Haftrichter zugeführt

Fuhlsbüttel Polizeibeamte des PK 34 haben im Parkhaus des Flughafens Fuhlsbüttel einen 26 Jahre alten Mann gestellt und vorläufig festgenommen. Ein Zeuge hatte den Tatverdächtigen beobachtet, wie dieser sich durch ein eingeschlagenes Seitenfenster in den Innenraum eines Opel Corsa beugte und die Polizei gerufen. Das Diebesgut aus dem Corsa, ein Mini-PC sowie weitere offen-sichtlich gestohlene Gegenstände, konnten sichergestellt werden. Eine Tatortbesichtigung ergab zwei weitere Kfz-Aufbrüche (VW-Polo, Ford-Transit), die ebenfalls dem Mann zugerechnet werden. Er wurde dem Haftrichter zugeführt. (jae)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige