Einbruch in Tangstedt ungeklärt

Anzeige
Der BMW X 5 hat einen Wert von etwa 40.000 Euro Foto: wb

Versicherung setzt Belohnung aus. Polizei hofft auf Zeugen

Von Hans-Eckart Jaeger
Tangstedt
Die Kriminalpolizei fahndet weiterhin nach den drei unbekannten Tätern, die bei einem Einbruch in der Nacht zum 27. November 2016 in ein Einfamilienhaus in Tangstedt, Ortsteil Wilstedt, Harksheider Straße, diverse Schmuckgegenstände, wertvolle Uhren, eine Münzsammlung und einen BMW X 5 im Wert von 4o.000 Euro entwendet hatten. Die Versicherung hat zur Wiederbeschaffung und Rückgabe der Wertgegenstände, insbesondere für die Renaissance-Tischuhren, eine Belohnung in einer Höhe von bis zu 4.000 Euro ausgesetzt. Die Einbrecher hatten nicht nur Wertgegenstände entwendet, sondern auch den Original-Fahrzeugschlüssel des auf dem Grundstück stehenden BMW X 5 mit OD-Kennzeichen. Mit diesem Fahrzeug waren sie davongefahren. Am 14. Dezember entdeckte die Polizei den BMW im Zusammenhang mit einem Wohnungseinbruch als Tatfahrzeug im Föhrenweg in Ammersbek wieder. Nach einer längeren Verfolgungsjagd konnten Streifenwagenbeamte den BMW in einem Naturschutzgebiet in Hamburg-Bergstedt stoppen. Die drei Insassen rissen die Türen des Autos auf und flüchteten in ein Waldgebiet.

Fahndungen blieben bisher erfolglos. Hinweise bei der Kriminalpolizei Norderstedt unter Telefon 040/528 060
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige