Exhibitionist im Rantzauer Forst

Anzeige
Im Staatsforst Rantzau hat sich ein bislang unbekannter Mann entblößt – die Polizei sucht Zeugen und bittet um Hinweise Symbolfoto: wb

Polizei bittet um Hinweise

Quickborn Die Polizei sucht einen bisher unbekannten Mann, der sich am Pfingstmontag wegen exhibitionistischer Handlungen strafbar gemacht haben soll. Der Mann, zwischen 30 und 45 Jahre alt, blondes, kurzes Haar, bekleidet mit einer braunen Jacke, hatte einen schwarzen Rucksack bei sich und war gegen 11 Uhr im Staatsforst Rantzau nahe einem stark frequentierten Waldweg parallel zur Klaus-Groth-Straße aufgefallen. (jae)

Hinweise unter 04101/2020
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige