Lagerhalle in Norderstedt ausgebrannt

Anzeige
In der Robert-Koch-Straße ist eine Lagerhalle abgebrannt Symbolfoto: wb

Kripo bittet um Hinweise

Norderstedt Nachts um 2.05 Uhr brannte am 20. Mai in der Robert-Koch-Straße eine Lagerhalle aus. Die Feuerwehren aus Norderstedt und Glashütte waren zwei Stunden mit den Löscharbeiten beschäftigt, sie konnten nichts mehr retten. Das Inventar dreier Firmen fiel den Flammen zum Opfer, auch eine dort untergestellte Jaguar-Limousine. Der Schaden beträgt etwa 200.000 Euro. (jae)

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 040/52 80 60
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige