Nach Schüssen auf Schüler in Langenhorn

Anzeige
Schüsse auf Schüler: Polizei bittet um Hinweise Symbolfoto: wb

Polizei sucht Zeugen. Verletzter Junge musste ins Krankenhaus

LangenhornDie Polizei fahndet nach einem Täter, der am Sonnabend, 23. Juli, um 17 Uhr auf einem Spielplatz in Langenhorn, Alsterberg, mit einer Luftdruckwaffe auf einen Jugendlichen geschossen hat. Der 13-jährige Schüler lag auf dem Boden und blutete am Oberkörper. Zeugen riefen den Notarzt, dieser stellte eine Schussverletzung fest. Der Junge wurde in einem Krankenhaus behandelt, befindet sich aber nicht in Lebensgefahr. (jae)

Die Mordkommission (LKA 41) hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise unter 040/428 656 789 oder jede andere Polizeidienststelle
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige