Polizei stellt Waffe bei 17-Jährigen sicher

Anzeige
In Langenhorn wurde ein 17-Jähriger nach einem Einbruch festgenommen Symbolfoto: wb

Duo wird bei Kiosk-Einbruch in Langenhorn überrascht

Langenhorn Gegen 21.40 Uhr sah ein Polizeibeamter auf seinem Heimweg gegenüber des Bahnhofs Langenhorn-Nord zwei Jugendliche, die mit einem Gegenstand das Schaufenster eines Kiosks einschlugen. Als sie den Beamten bemerkten, rannten sie davon. Der Polizist verfolgte die Täter und konnte einen von ihnen (17) einholen und vorläufig festnehmen. Der zweite Jugendliche konnte trotz eingeleiteter Fahndung entkommen. Bei dem 17-Jährigen stellten die Beamten einen Schreckschussrevolver sicher. Der Jugendliche wurde erkennungsdienstlich behandelt und anschließend seiner Mutter übergeben. (wb)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige