Radfahrer in Norderstedt verletzt – Unfallfahrer geflüchtet

Anzeige
Polizei in Norderstedt sucht flüchtigen Unfallfahrer Symbolfoto: wb

Polizei bittet um Hinweise

Norderstedt Ein 20-jähriger Radfahrer aus Norderstedt zog sich am 25. Januar gegen 15.10 Uhr im Bereich Falkenbergstraße/Steindamm bei einem Unfall leichte Verletzungen zu. Als ihm ein Pkw-Fahrer die Vorfahrt nahm, stürzte der Biker aufgrund einer Notbremsung. Der Autofahrer, männlich, etwa 20 bis 30 Jahre alt mit kurzen dunklen Haaren, flüchtete mit seinem schwarzen Kleinwagen mit lautem Auspuff. (jae)

Hinweise unter 040/535 36 20
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige