Überfall vor dem Schulzentrum Nord

Anzeige
Nach Überfall vor dem Schulzentrum Nord bittet die Polizei um Hinweise Symbolfoto: wb

Polizei bittet um Hinweise

Norderstedt Zwei unbekannte Täter von südländischem Aussehen, etwa 1,75 bis 1,80 m groß und 17 bis 19 Jahre alt, haben am 7. März gegen 21 Uhr im Bereich des Schulzentrums Nord einen 18-jährigen Norderstedter angegriffen, mit Schlägen und Tritten malträtiert und die Geldbörse mit Bargeld entwendet. Der Überfallene setzte sich zur Wehr und schlug das Täter-Duo in die Flucht. (jae)

Hinweise erbeten unter Telefon 040/528060
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige