Rhönradturnen und Cyr-Wheel: Schaulaufen der Weltmeister

Anzeige
Marcel Schawo vom SV Rugenbergen überzeugte beim Wettkampf in Bönningstedt Foto: Maibom

Randsportart beeindruckt mit vollendeter Ästhetik

Bönningstedt Es war „nur“ die erst nationale Qualifikationsrunde für die Weltmeisterschaften im Rhönradturnen und Cyr-Wheel. Und es war ein Schaulaufen der Weltmeister. Gleich acht von ihnen starteten in der Sporthalle des SV Rugenbergen, um ihre Ansprüche auf eines der Tickets für die WM in Cincinnati zu untermauern.Mittendrin im Schaulaufen der Weltmeister waren zwei Starter des SV Rugenbergen: Marcel Schawo und Yana Looft. Beide sind Nationalkaderathleten, beide dürfen sich Weltmeister nennen. „Nicht zuletzt für sie haben wir diese Veranstaltung nach Bönningstedt geholt“, sagt Simon Knapp, Trainer beim SVR. Der Trainingsaufwand, der für Topleistungen, wie vom Norderstedter Marcel Schawo gezeigt, betrieben werden muss, ist beträchtlich. „Ich trainiere achtmal die Woche bis zu 18 Stunden“, erzählt Schawo. Dabei geht es teilweise mit modernsten Methoden zu. SVR-Trainer Simon Knapp beispielsweise arbeitet in Südafrika. Um seine Schützlinge beim SVR zu betreuen, gibt es Trainingspläne per E-Mail oder auch mal Training live via Skype. Knapp sitzt dann in Südafrika vor seinem Computerbildschirm, lässt sich das Training der Turner per Videokamera übertragen. „Das geht nicht ohne ein gewisses Maß an Disziplin. Aber wer in den Nationalkader kommen oder Weltmeister werden will, muss neben Talent auch viel Disziplin mitbringen“, weiß Knapp. Yana Looft muss noch für ihre WM-Teilnahme kämpfen. Nur die jeweils fünf Besten dürfen mit nach Cincinnati. Die SVR-Turnerin wurde Vierte. „Wenn ich diesen Platz bei der zweiten Qualifikation am 23.April in Marburg wiederholen kann, bin ich in den USA dabei“, sagte Looft. Sollte sie es vermeiden können, in der Spirale auszusteigen, wird das sicherlich auch klappen. Den schwachen Sprung glich sie mit der besten Geraden-Kür mit Bravour wieder aus.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige