SCALA-Ferienspaß

Anzeige
Das SCALA-Ferienprogramm beinhaltet einen Parkour-Kurs Foto: Parkour Creation e.V.
Hamburg. Der SC Alstertal-Langenhorn hat ein Ferienprogramm für Kinder zusammengestellt. Unter anderem bietet er auch die neue Bewegungsart Parkour an. Die Ausflüge wenden sich an alle Kinder ab fünf Jahren, die gerade nicht verreist sind. Alle Aktivitäten starten um 9.30 Uhr und enden gegen 15 Uhr. Genaue Informationen über Treffpunkt und Abholzeiten gibt es bei Anmeldung in der SCALA-Geschäftsstelle. Wichtig: Die Kinder brauchen für alle Ausflüge ein Lunchpaket und ausreichend zu trinken. Je nach Ausflugsziel und -dauer wird am Ende häufig noch einen Spielplatz oder einen Park besucht. Die Kosten betragen fünf Euro pro Kind und Ausflug. Für alle Veranstaltungen gilt: Unbedingt erforderlich ist die Anmeldung in der SCALA Geschäftsstelle, Tel.: 300 62 99-0. (wb)

23. Juli: Ausflug zum Stadtpark, 30. Juli: Rallye im Niendorfer Gehege,
4. August: Ausflug zum Tierpark Hagenbeck,
11. August: Ausflug zum Hamburger Umweltzentrum Gut Karlshöhe mit einer
Führung zum Thema “Bäume und Holzbearbeitung”,
20. August: Kinder ab 10 Jahren besuchen die Parkour-Halle im Oberhafen. Für Anfänger und Fortgeschrittene,
10.-12. August: Sommer-Camp Parkour, Halle Oberhafen. Für Anfänger und Fortgeschrittene. Bitte bei der Anmeldung den Treffpunkt erfragen.
Kosten: 60 Euro inklusive
T-Shirt zur Erinnerung
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige