Präventions-Entspannungskurs Autogenes Training in der FeG Lokstedt

Anzeige
Entspannungspädagogin Andrea Kerlen
Hamburg: FeG Lokstedt | Veranstaltungsort:
FeG Lokstedt
Emil-Andresen-Straße 34
22529 Hamburg-Lokstedt

Donnerstags 20 – 21:30 Uhr (8 Termine)
Kursbeginn: 24. 11. 2016

Der Kurs ist geeignet für Erwachsene und Senioren.
Autogenes Training ist ein jahrzehntelang erforschtes, medizinisch anerkannte Entspannungsverfahren, welche der Gesundheitsvorsorge dienen. Fast jede/r kann diese Verfahren leicht erlernen und anschließend ohne fremde Hilfe oder Hilfsmittel selbst anwenden. Bei regelmäßiger Übung kann das Training helfen, psychosomatische und andere Beschwerden zu vermindern, z.B. Kopfschmerzen, Magenbeschwerden, Durchblutungsstörungen oder Verspannungen. Es ersetzt jedoch weder Therapie noch Arztbesuche, sondern wirkt ergänzend.

Neben dem praktischen Üben des Autogenen Trainings und Körperwahrnehmungsübungen wird es auch ein wenig Theorie über Stress, Entspannung und weitere gesundheitsbezogene Themen geben.

Ihr Vorteil:
zertifizierter Präventionskurs zur Gesundheitsvorsorge. Sie können daher nach der Teilnahme bei Ihrer gesetzlichen Krankenkasse eine Erstattung der Kosten beantragen (ganz oder teilweise, üblich sind zwischen 75 € und 90 €). Erkundigen Sie sich bitte am besten schon VOR der Kursteilnahme bei Ihrer Krankenkasse, ob eine Kostenerstattung möglich ist. Kursgebühr: 80 €

In einem ersten telefonischen Gespräch finden wir gemeinsam heraus, ob sich Autogenes Training für Sie in Ihrer jetzigen Lebenssituation eignet und sprechen über Ihre Erwartungen, Vorkenntnisse, eventuelle Beschwerden oder Einschränkungen etc. So haben wir auch die Gelegenheit, einander kennenzulernen vor Kursbeginn.

Rufen Sie mich gern an: 040-67385932
entspanntundruhig.com
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige