Sommer, Sonne, Lagerfeuer!

Anzeige
Manchen zieht es in den Süden, andere wiederum flüchten vor norddeutschem verregnetem Sommer gar auf Inseln im Atlantik.
Nicht so die Jugendlichen der Deutschen Waldjugend Niendorf - sie fuhren in diesem Jahr auf das Bundeslager in Uslar bei Göttingen.
Eine Woche in Kothen und Jurten (den traditionellen schwarzen Zelten), eine Woche Kochen auf dem Lagerfeuer, eine Woche unter Freunden. Eine ganze Woche (fast) ohne Computer, Handy und Co., wird das nicht langweilig? "Auf keinen Fall", so Leonie, eine der jungen Gruppenleiterinnen. "Hier ist immer etwas los: an einem Abend gab es ein Konzert einer Musikgruppe aus der Waldjugend, an einem anderen Abend einen Tanzkurs. Und tagsüber sind wir sowieso ständig beschäftigt, mit Kochen, Lagerfeuer machen und Freunde aus anderen Landesverbänden treffen".

Ein Bundeslager mitten im Nirgendwo, das stellt große Herausforderungen an die Lagermannschaft und verlangt von den Lagerteilnehmern auch Kompromisse: "Lebensmittel beziehen wir beispielsweise über den Hofladen des Gutes Steimke. Und selbst wenn man sein Handy benutzen wollte, klappt das hier nicht, denn hier gibt´s kaum Netz“, so Landesleiter Jan Borcherding, der in der Woche leider kaum in den Genuß des Lagerlebens gekommen ist: "Wir haben unter den Landesverbänden viel zu besprechen gehabt, außerdem haben sich alle Arbeitskreise auf dem Lager wenigstens einmal getroffen".

Am Bundesfeuer am letzten Abend wurden wieder junge Mitglieder - auch aus Niendorf - mit der Übergabe des schwarz-grünen Halstuches zu "Waldläufern" ernannt, der letzte Schritt der Aufnahme in die Waldjugend nach einer Probezeit.

Wer auch Lust hat, in den Gruppen der Waldjugend aktiv zu werden: Die Deutsche Waldjugend Niendorf baut Ihr Angebot auf dem Betriebshof der Försterei kontinuierlich aus:
Nach den Ferien sind noch Plätze frei in der Gruppe am Dienstag von 17-19 Uhr (ab 10 Jahre) und in den Gruppen am Freitag (7-10 und 10-16 Jahre). Wer darüber hinaus das Jagdhornspielen erlernen möchte, ist Montags abends in der Jagdhorngruppe herzlich willkommen!




Gruppentermine

Waldjugend Niendorf, Jagdhorngruppe (Montag 18-19 Uhr), Dienstag 17-19 Uhr (musische Gruppe zehn bis 14 Jahre), 19-20 Uhr (ab 15 Jahre); Freitag 17-19 Uhr (Walderlebnisgruppen für sieben bis neunjährige und zehn bis 13 jährige), Infos per Tel. 18191531 oder www.waldjugend-niendorf.de
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige