Wieder frühösterliche Nachtfahrt auf dem Lütjensee

Anzeige
Lütjensee: Fischerklause |

Lütjensee rüstet auf

Beleuchtete Arbeitsschiffe im Dämmerlicht, ihre Eigner
trotz Feiertagseinsatz mit glänzenden Augen:
Osternachtfahren am „Bootshaus“ Lütjensee.


Lecker besinnlich und entspannt,
das Bild kennen wir von der Fischerklause am Lütjensee.
Ganz anders wird es, wenn eine Meute Modellbaukapitäne
in windeseile Ihre Tische und Modelle aufstellt um dem
Frühsommerlichen Lütjensee etwas Hafenidylle einzuflössen.
Unter den Augen von Herrn Retter und seiner Restaurantgäste
wird dann gefachsimmpelt gefrohren und vor allem Boot gefahren.
Das ist der einzig ware Begin der Fahrsaison, so die einhellige
Meinung der Modellkapitäne.
Hier werden am Ostersamstagabend statt Osterfeuer
die Modellkapitäne des SMCA, unter dem Motto
„Schiffsmodellbauclub-Ahrensburg und Freunde“,
zum wiederholten Male ein wenig Licht
an den Lütjensee bringen.

Das Osternachtfahren findet bei trockener Witterung statt:
Am Samstag 26.März ab 17 Uhr, Am See 1, Lütjensee.
Hier werden ausschließlich Modelle mit Elektromotor
und Paddelantrieb gefahren. Gäste, auch mit eigenem Modell,
sind bei allen Veranstaltungen des Vereins Herzlich willkommen.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige