Die Eichtalbühne präsentiert "Die Ich-WG"

Wann? 22.04.2015 19:30 Uhr

Wo? Gemeindehaus der Kreuzkirche Wandsbek, Kedenburgstraße 14, 22041 Hamburg DE
Anzeige
Eberhard, der Pflanzenflüsterer
Hamburg: Gemeindehaus der Kreuzkirche Wandsbek |

Die Eichtalbühne, Laienschauspielgruppe der Kreuzkirche Wandsbek, präsentiert im April "Die Ich-WG", eine Komödie in 2 Akten von Andreas Keßner.

Zum Inhalt:
Ein chinesisches Sprichwort sagt: Wer ein Leben lang glücklich sein will, der werde Gärtner! Eberhard ist zwar von Beruf Verkäufer, aber kaum kommt er nach der Arbeit in seine eigenen vier Wände, hegt und pflegt er liebevoll seine Grünpflanzen. Seiner fürsorglichen Mutter Elsbeth gaukelt er jedoch vor, in einer "richtigen" Wohngemeinschaft zu leben. Als Elsbeth nun die WG ihres Sohnes unter die Lupe nehmen will, sitzt Eberhard in der Klemme. Einige echte WG-Bewohner müssen zum Vorzeigen her, aber wen kann er in seinen Plan einweihen?


Einige Termine sind schon ausgebucht, aber am Mittwoch, den 22. April 2015 sind noch Karten vorhanden.
Die Vorstellung beginnt um 19.30 Uhr, der Einlass ist ab 18.00 Uhr.

Aufführungsort ist das Gemeindehaus der Kreuzkirche Wandsbek, Kedenburgstr. 14, 22041 Hamburg.
Der Eintritt ist frei, eine Spende nach der Vorstellung wird gerne entgegengenommen.
Bitte reservieren Sie auf jeden Fall Ihre Eintrittskarten per E-Mail unter kartenbestellung@eichtalbuehne.de oder telefonisch unter 040/414318602.
Diese können dann bis eine Viertelstunde vor Vorstellungsbeginn im Foyer des Gemeindehauses abgeholt werden.
Dies und viele weitere Infos und Fotos finden Sie auf der Internetseite:
www.eichtalbuehne.de
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige