Willkommen im Café „tschai“ in Wandsbek

Wann? 19.01.2017

Wo? Walddörfer Straße 91, Walddörferstraße 91, 22041 Hamburg DE
Anzeige
Seit Jahren erfolgreich: „LaLeLu“ Foto: privat
Hamburg: Walddörfer Straße 91 |

A-capella Comedy-Band und Musik aus aller Welt kommt am 19. Januar zur Eröffnung

Wandsbek Das Internationale Café „Tschai“ in der ehemaligen Schule am Eichtalpark wird am Donnerstag, 19. Januar, offiziell eröffnet (das Wochenblatt berichtete). Das Programm beginnt um 16 Uhr mit Musik aus Eritrea. Um 17 Uhr folgen die Ansprachen, unter anderem von Vertretern der Alraune gGmbH, die die Folgereinrichtung für Flüchtlinge im Eichtalpark betreibt. Um 17.30 Uhr werden die Besucher mit Musik aus aller Welt unterhalten bis um 19 Uhr die a-capella Comedy-Band „LaLeLu“ Ausschnitte aus ihrem Programm zum Besten gibt. Ab 20 Uhr klingt die Veranstaltung bei Getränken und exotischen Köstlichkeiten für kleines Geld aus. Bereits seit Mai 2016 bietet das selbstverwaltete Café „tschai“ (Walddörfer Straße 91; Zugang über Keßlersweg) seinen Gästen freien W-LAN-Zugang und einen Ort der Begegnung, des Austauschs und der Vernetzung zwischen Flüchtlingen, Nachbarn sowie haupt- oder ehrenamtlichen Mitarbeitern. Es ist täglich am Mittag zwischen 15 und 18 Uhr für jedermann geöffnet. (wb)

Lesen Sie auch: Freie Bufdi-Stelle bei Alraune
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige