Der NDR ist unterwegs in Hamburgs Stadtteilen

Wann? 05.09.2017

Wo? Bus-Bahnhof Wandsbek Markt, Bus-Bahnhof Wandsbek Markt, 22041 Hamburg DE
Anzeige
Moderator Stefan Heller von NDR 90,3 kommt nach Wandsbek Foto: NDR 90,3
Hamburg: Bus-Bahnhof Wandsbek Markt |

„Ich war noch niemals in... Wandsbek“. Am 5. September ist NDR-Bus am Bus-Bahnhof.
Jeder kann mitmachen

Wandsbek Hamburg hat 104 Stadtteile – und NDR 90,3 und das Hamburg Journal wollen sie alle in einer langen Reportage-Reihe vorstellen. Doch wer kennt den Stadtteil besser als dessen Bewohner? Deshalb sind jetzt die Wandsbeker gefragt. Unter dem Motto „Ich war noch niemals in ... Wandsbek“ kommen NDR 90,3 und das Hamburg Journal am Dienstag, 5. September, nach Wandsbek, um das Besondere des Stadtteils zu erfahren. Jeder kann mitmachen und erzählen, was das Leben oder Arbeiten in Wandsbek ausmacht. Von 14 bis 16 Uhr sind die beiden NDR Programme mit einem eigenen Bus am Bus-Bahnhof am Wandsbeker Markt. Im Bus ist eine Kamera installiert, so dass die Anwohner ein Video aufnehmen können, in dem sie ihren Stadtteil vorstellen. „Ich freue mich sehr, wenn viele Menschen mitmachen. Wir möchten den Charakter und die lokalen Besonderheiten des Stadtteils möglichst ausführlich kennen lernen“, so NDR 90,3 Moderator Stephan Heller.

Tipps von Anwohnern

Tipps und Vorschläge können auch online unter ndr.de/903 und ndr.de/hamburgjournal eingereicht werden. Hier finden Hörer und Zuschauer ein Mitmachformular. Unter dem Titel „Ich war noch niemals in …“ startet dann die Reportage-Reihe am Sonnabend, 23. September. Das Porträt des ersten Stadtteils ist auf NDR 90,3 am Vormittag zu hören und im Hamburg Journal ab 19.30 Uhr zu sehen. Unter ndr.de/903 und ndr.de/hamburgjournal werden alle Stadtteile in Artikeln vorgestellt. Auch die Bildergalerien und Videos, die unterwegs entstehen, sind hier zu sehen.

NDR-Bus vor Ort: Dienstag, 5. September, Bus-Bahnhof Wandsbek Markt, ab 14 Uhr
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige