Flohmarkt im Gemeindehaus der Christuskirche Wandsbek-Markt

Anzeige
Flohmarkt im Gemeindehaus der Christuskirche Wandsbeker Markt
Hamburg: Gemeindehaus der Christuskirche Wandsbek-Markt, Schloßstr. 78, 22041 Hamburg | Zum traditionellen Flohmarkt lud die Christuskirche am Wandsbek-Markt am Sonnabend, 8. April, ins Gemeindehaus ein. Geboten wurden Haushaltsartikel, Damen-, Herren- und Kinderkleidung, Spielzeug, im Antiquariat „Staubfrei“ warteten hunderte gut erhaltener Bücher auf neue Leser, dazu lud selbst gemachter Kuchen zu einem Plausch ein.

Das größte Angebot – ein Zelt – ging für 50 Euro weg. An den Ständen sollte anders als bei einem gewerblichen Flohmarkt nicht gehandelt werden. Bezahlt wurde, was gefordert wurde und das war in der Regel nicht viel. So wechselten viele Hemden, Hosen, Jacken, Schuhe, DVDs und Vasen den Besitzer.

Alle Stände waren wie beim großen Basar in der Vorweihnachtszeit mit Freiwilligen der Gemeinde besetzt. Der Erlös kam dem Hospiz „Sinus“ in Barmbek zu Gute.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige