Großes Konzert-Event in Wandsbek

Wann? 26.08.2017

Wo? Wandsbeker Marktplatz, 22041 Hamburg DE
Anzeige
Mit Indie Pop wird die Band Maloun mit ihrer exzellenten Sängerin richtig groß Stimmung machen Foto: privat
Hamburg: Wandsbeker Marktplatz |

Kulturschloss organisiert auf dem Wandsbeker Marktplatz das 2. Konzert für Toleranz

Von Karen Grell
Wandsbek
Am 26. August wird es bunt auf dem Wandsbeker Marktplatz. Dann startet das Konzert für Toleranz, das vom Kulturschloss veranstaltet und von einer ganzen Reihe Wandsbeker Institutionen unterstützt wird. Mit jeder Menge Musik von trendigen Bands, köstlichen Gerichten aus aller Welt und tollen Überraschungen für die Kids, soll dieser Tag wieder ein Highlight für alle werden, die durch nette Begegnungen mit anderen ins Gespräch kommen wollen und Neues kennenlernen möchten.

Start um 13 Uhr

„Das Konzert für Toleranz findet jetzt zum zweiten Mal statt und soll ab sofort in jedem Jahr wieder starten“, erklärt Veranstaltungsleiterin Bärbel Adolphs (das Wochenblatt berichtete). Ab 13 Uhr können sich die Besucher auf den Rapper Ali, die Oriental Band, DJ BügelBrett, den Zauberkünstler Elias, Jan Holler und viele andere Künstler freuen, die auf der Bühne so richtig einheizen werden. Neben dem fabelhaften Bühnenprogramm wird es überall auf dem Marktplatz Info-Stände geben, an denen sich Institutionen wie die Sprachbrücke und das internationale tschai café den Besuchern vorstellen möchten. „Dieser Tag soll natürlich auch eine Gelegenheit bieten, einmal alle Organisationen an einem Ort anzutreffen und das große Engagement im Bezirk kennenzulernen“, meint Bärbel Adolphs.

Essen, tanzen und feiern

Gemeinsam essen, tanzen und feiern, sei eben eine schöne Möglichkeit mehr über das Leben anderer Kulturen zu erfahren und deren Musik und Speisen gleich vor Ort zu genießen. Nach dem ersten Konzert im vergangenen Jahr sei der Wunsch der über 4000 Teilnehmer nach einer Fortsetzung der Veranstaltungsreihe so groß gewesen, „dass wir sofort entschieden haben, weiterzumachen“, sagt Bärbel Adolphs lachend, die dieses Mal mehr Besucher erwartet als 2016.

Helfer gesucht

Die Organisation läuft das ganze Jahr über und „das Team leistet da einfach unglaublich gute Arbeit“. Für die aktuelle Veranstaltung können sich noch weitere freiwillige Helfer melden, die sich im Bereich des Kinderschminkens und anderen Aktivitäten engagieren möchten.

Freier Eintritt

Konzert für Toleranz: Sonnabend, 26. August, ab 13 Uhr, Eintritt kostenlos, auf dem Wandsbeker Marktplatz, Telefon 0175 - 52 34 638. Weitere Infos: Konzert für Toleranz

Lesen Sie auch: Konzert für Toleranz in Wandsbek
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige