Hoppermann tritt gegen Ritzenhoff an

Wann? 23.02.2017

Wo? Am Alten Posthaus 4, Am Alten Posthaus 4, 22041 Hamburg DE
Anzeige
Franziska Hoppermann geht für die CDU ins Rennen um das Amt der Bezirksamtsleitung Foto: wb
Hamburg: Am Alten Posthaus 4 |

CDU stellt Franziska Hoppermann als Gegenkandidatin bei der Wahl einer neuen Leitung des Bezirksamtes auf

Wandsbek Die CDU hat mit Franziska Hoppermann eine eigene Kandidatin für die anstehende Wahl einer neuen Leitung des Bezirksamtes nominiert. Die Mitglieder des Kreisverbandes Wandsbek wählten Hoppermann bei einer Ausschusssitzung einstimmig. Zuvor hatte sich die CDU-Bezirksfraktion bereits für eine Kandidatin aus den eigenen Reihen ausgesprochen. Franziska Hoppermann geht somit bei der kommenden Wahl als Gegenkandidatin zum jetzigen Bezirksamtsleiter Thomas Ritzenhoff ins Rennen. Der SPD-Politiker strebt eine zweite Amtszeit an. Die 35-jährige Diplomkauffrau ist seit dreizehn Jahren Mitglied der Bezirksversammlung Wandsbek. Dort ist Hoppermann zurzeit stellvertretende CDU-Fraktionsvorsitzende, Vorsitzendes Mitglied des Wirtschafts- und Verkehrsausschusses sowie Fachsprecherin für Jugendhilfe. Die neue Amtsleitung wird während der aktuellen Sitzung der Bezirksversammlung am Donnerstag, 23. Februar, gewählt. Beginn ist um 18 Uhr im Bürgersaal Wandsbek, Am Alten Posthaus 4. (rg)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige