Pfadfinder räumen Jenfeld auf

Wann? 24.03.2017

Wo? Gleiwitzer Bogen 78, Gleiwitzer Bogen 78, 22043 Hamburg DE
Anzeige
Räumen ihren Stadtteil auf und freuen sich über Hilfe: die Pfadfindergruppe Likedeeler aus Jenfeld Foto: wb
Hamburg: Gleiwitzer Bogen 78 |

Putzkolonne startet am EKZ und fegt durch die Siedlung

Jenfeld Am Freitag können die Likedeeler Pfadfinder aus Jenfeld noch tatkräftige Unterstützung gebrauchen – denn dann räumen sie ihren Stadtteil auf. Zwischen 20 und 30 Kinder im Alter zwischen sechs und 16 Jahre wollen am 24. März zum Frühjahrsputz starten. Um 17.30 Uhr geht es vom Gleiwitzer Bogen 78, nahe dem Einkaufzentrum, aus los in die Hochhaussiedlung. Handschuhe und Müllsäcke werden für alle Teilnehmer gestellt. Gesammelt wird gut anderthalb Stunden lang. Die Gruppe beteiligt sich an der hamburgweiten Aktion „Hamburg räumt auf“, die bereits zum 20. Mal von der Stadtreinigung veranstaltet wird (das Wochenblatt berichtete).

Pfadfinder zum 5. Mal dabei

„Die Pfadfinder machen das bereits zum fünften Mal“, sagt Alexander Clemenz, Pastor der Freien evangelischen Gemeinde Hamburg Jenfeld, „und da kommt immer viel zusammen.“ Der Pastor schätzt die Ausbeute des vergangenen Jahres auf gut eine halbe Tonne Müll. Wie viel es in diesem Frühling wird, bleibt abzuwarten. Doch je mehr Jenfelder mit anpacken, desto mehr Unrat kann zusammen getragen werden. Die Aktion beginnt pünktlich um 17.30 Uhr. Nachzügler müssen den Reinigungstrupp zwischen den Hochhäusern suchen und sich dann anschließen. Clemenz empfiehlt, rechtzeitig zum Kirchengelände der Freien evangelischen Gemeinde Jenfeld zu kommen. (nik)

Weitere Infos und Anmeldung: Hamburg räumt auf

Lesen Sie auch: Hamburg räumt auf!
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige