Podiumsdiskussion: Qualifizierte Ausbildung für junge Migranten

Wann? 07.07.2015

Wo? Kulturschloss Wandsbek, Königsreihe 4, Wandsbek, 22041 Hamburg DE
Anzeige
Hamburg: Kulturschloss Wandsbek | Wandsbek Deutschland braucht jedes Talent. Die Duale Ausbildung kann als eine Möglichkeit genutzt werden damit junge Menschen mit Migrationshintergrund auch für qualifizierte Aufgaben im Arbeitsmarkt vorbereitet werden können. Zu diesem Thema lädt die MIT Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung, Kreisverband Wandsbek am Dienstag, 7. Juli 2015 um 18.30 Uhr zu einer Podiumsdiskussion im Kulturschloss Wandsbek, Königsreihe 4 ein.
Als Podiumsgäste haben zugesagt: Bahram Habib Ausbildungsbetreuer & Mitglied im MIT-Kreisvorstand, Mortesa Etmenan CEO Novum Group & Personalmanagement und
Sunny Vinh Chien Auszubildender im Lebensmitteleinzelhandel (LEH).
Wie motivieren Unternehmen die Jugendlichen? Wie finden Migranten den Zugang zum Ausbildungsmarkt? Die interessanten Referenten stellen ihre vielfältigen Erfahrungen dar und diskutieren mit den Gästen neue Strategien. (wb)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige