Vortrag "Mit Krebs leben lernen"

Wann? 17.06.2015 17:30 Uhr bis 17.06.2015 19:00 Uhr

Wo? AWO-Krebsberatung, Witthöfftstraße 5, 22041 Hamburg DE
Anzeige
Hamburg: AWO-Krebsberatung | Die Diagnose Krebs löst bei allen Betroffenen – und auch bei den Angehörigen – sehr unterschiedliche Gefühle, Fragen und Gedanken aus. Viele erleben in der Auseinandersetzung mit der Erkrankung eine tiefe Verunsicherung, die oft verbunden ist mit Ängsten vor dem weiteren Verlauf, aber auch mit der Hoffnung auf Veränderung und einen Neubeginn. Neben dem körperlichen Geschehen verändern sich für die betroffenen Menschen viele ihrer Lebensbereiche, wie z.B. Berufstätigkeit, Partnerschaft, soziales Umfeld – und sie suchen nach persönlicher Bewältigung und einer neuen Orientierung.

In dem Vortrag "Mit Krebs leben lernen", der im Rahmen der AWO-Aktionswoche gehalten wird, gehen die Referentinnen Carolin Müller und Kathleen Raasch, Diplom-Psychologinnen, einerseits auf die unterschiedlichen Probleme und Herausforderungen, welche eine Krebserkrankung mit sich bringt, ein. Andererseits zeigen sie mögliche Ansätze zur Bewältigung der Krise auf. In einer anschließenden Diskussion gibt es Zeit für Fragen, Austausch und Anregungen. Dieser Informationsabend richtet sich gleichermaßen an Betroffene und Angehörige. Sie sind dazu herzlich eingeladen!
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige