ATS® Workshop: "Ich und der Spiegel" - nicht nur für BauchtänzerInnen

Wann? 30.09.2017 10:00 Uhr bis 30.09.2017 13:00 Uhr

Wo? VHS Wandsbek, Wandsbeker Königstraße 50, 22041 Hamburg DE
Anzeige
Hamburg: VHS Wandsbek |

In diesem Workshop beschäftigen wir uns mit dem, was in deinem Kopf und mit deinen Gefühlen passiert, wenn du tanzst (und dich dabei im Spiegel siehst).

Ihr lernt psychotherapeutische Interventionen zur Stärkung eures Selbstwerts und Verbesserung eures Körperbildes kennen - ganz ohne Seelenstriptease ;).
Am Ende tanzen wir im Flow und wenden das Gelernte an.

Für wen?
Für alle TänzerInnen (ATS®-Tänzerinnen), open Level

Gesches ruhige, zentrierte und klare Art zu tanzen gefällt uns sehr und somit haben wir sie dazu überredet, uns für zwei Workshops in Hamburg zu besuchen.Sie wird uns ein bisschen etwas über psychologische Aspekte beim Tanz erzählen: Was passiert da eigentlich, wenn ich die ganze Zeit in den Spiegel schaue?

Kann die das?

Ja. Als Psychologin und Tänzerin sind das genau ihre Themen ;)
Seit 2004 ist Gesche ATS®, bzw. Tribal,verfallen und besucht seit 2007 regelmäßig Workshops im In- und Ausland. 2016 hatte sie die Möglichkeit, das General Skills und Teacher- Training zu absolvieren und ist seitdem zertifizierte Lehrerin sowie Sister Studio von FCBD®.

Samstag, 30. September 2017
10:00 Uhr - 13:00 Uhr

Details und Unterlagen erhältst du nach deiner schriftlichen Anmeldung unter workshop@aayla-sinoush.de
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige