Bundeslige Rollstuhbasketball -Der amtierende Meister kommt-

Anzeige
Hamburg: Sporthalle Wandsbek |

Doppelspieltag für die BG-Baskets Hamburg

Am Wochenende erwarten die Rollstuhlbasketballer des HSV gleich zwei schwere Brocken auf ihrem angestrebten Weg in die Playoffränge der Rollstuhlbasketball Bundesliga. Sonntag reisen die Hanseaten zum derzeitigen Tabellenzweiten nach Thüringen, und bereits am Sonnabend ist der amtierende deutsche Meister aus dem hessischen Wetzlar zu Gast in Hamburg.

Neunfacher deutscher Meister zu Gast an der Elbe

Der RSV Lahn-Dill gehört seit Jahren zu den überragenden Teams in der Liga und ist abonnierter Anwärter auf seinen zehnten Meistertitel. Der Kapitän der Hessen, Michael Paye aus Detroid USA, zählt zweifelsohne zu den besten Spielern der Welt..
Die BG-Baskets Hamburg haben aber durchaus Chancen dem mächtigen Gegner Paroli zu bieten. Der zu Saisonbeginn frisch zusammengestellte Hamburger Kader hat sich bei den vergangenen Spielen zusammengefunden und hätte schon beim letzten Auswärtsspiel in Zwickau, gegen den z.Zt. Tabellendritten, für eine faustdicke Überraschung sorgen können. Das Spiel ging denkbar knapp mit 78:77 verloren.
Das Hamburger Team steht im Moment auf dem vierten Tabellenplatz, welcher zur Teilnahme an den Playoffspielen berechtigt.

Es erwartet uns wiederum ein begeisterndes, spektakuläres, und korbreiches Spiel.
Bitte unterstützen Sie uns mit Ihrem Besuch und Ihrem Applaus. Sie sind herzlich eingeladen, denn der Eintritt ist frei.

1.Bundesliga Rollstuhlbasketball

BG-Baskets Hamburg vs. RSV Lahn Dill
Sonnabend 9 November um 19.00

Sporthalle Wandsbek, Rüterstrasse 75

Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige