Rundgang durch den Brook

Wann? 19.04.2017

Wo? Saseler Straße 21, Saseler Str. 21, 22145 Hamburg DE
Anzeige
Eine Kranichfamilie Foto: Nabu
Hamburg: Saseler Straße 21 |

Im Bürgerhaus Meiendorf zeigt Jens-Peter Stödter seine Foto-„Schätze“ aus dem Duvenstedter Brook

Duvenstedt/Meiendorf Naturkundliche Streifzüge durch den Duvenstedter Brook sind das Thema eines Lichtbildvortrags am 19. April im Bürgerhaus Meiendorf. Seit 1958 ist der Duvenstedter Brook im Norden Hamburgs als Naturschutzgebiet ausgewiesen. Er bewahrt eine beeindruckende Tier- und Pflanzenwelt. Wollgras, Laubfrösche oder Kraniche können naturinteressierte Besucher beobachten, zu jeder Jahreszeit gibt es viel zu entdecken. Jens-Peter Stödter vom Waldarbeitskreis Walddörfer im Umweltschutzbund Nabu zeigt die „Schätze“ des Duvenstedter Brooks und macht Lust auf eigene Exkursionen mit der Kamera. Stödter informiert auch, was getan werden muss, um das Naturschutzgebiet zu erhalten. (sh)

Rundgang durch Duvenstedter Brook: Mittwoch, 19. April, 19.30 Uhr im Bügerhaus im Meiendorf, Saseler Straße 21
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige