Sagenhafte Pflanzenwelt

Anzeige

Angebote des Botanischen Sondergartens Wandsbek

WANDSBEK. Der Botanische Sondergarten Wandsbek an der Walddörferstraße 273 bietet folgende Gartenwissen-Angebote an:

Sonnabend, 18. Juni, um 20 Uhr:
„Sagenhafte Pflanzenwelt“ - Ehrenamtliche Helfer des Sondergartens lesen Texte, die von Gartenleiter Helge Masch zusammengestellt wurden. Es handelt sich dabei um Geschichten aus aller Welt, die den Charakter der Pflanzen widerspiegeln. Die Eigenbeteiligung beträgt zwei Euro pro Person (Kinder frei).

Sonntag, 19. Juni, um 16 Uhr:
„Rundgang an der Wandse“ mit Verena Rabe. Die vielfältigen Einflüsse und Nutzungen an einem Stadtbach werden am Beispiel der Wandse vorgestellt. Dabei werden unter anderem folgende Fragen beantwortet: welche Auswirkungen haben Regenwassereinleitung, Ausbreitung von Neophyten, Nutzung der Vergangenheit auf den Lebensraum Bach? Was macht den Lebensraum Bach aus? Welche Bedeutung hat die Wandse für den Bürger und was kann der Bürger für die Wandse tun? Kosten: zwei Euro pro Person (Kinder frei).

Montag, 20. Juni, 18 Uhr:
„Wespen und Hornissen“ mit dem Biologen Eberhard Baur. Es gibt hierzulande ca. zehn verschiedene staatenbildende Wespenarten. Die größte Art davon ist die Hornisse. Welche Wespenarten sind problematisch, welche nicht? Welche Wespen belästigen uns auf Kuchen und Grillfleisch? Wie gefährlich sind Wespen- und Hornissenstiche? Sieben Euro pro Person (Kinder frei). (wb)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige