Auf die gute Nachbarschaft in Billstedt

Wann? 02.09.2017

Wo? Sonnenland 56, Sonnenland 56, 22115 Hamburg DE
Anzeige
Von außen eher schmucklos: Das Projekt Sonnenland ist ein beliebter Treffpunkt im Stadtteil Foto: fbt
Hamburg: Sonnenland 56 |

50 Jahren Sonnenland – Stadtteilprojekt, Spielhaus und Awo feiern

Billstedt Zum Ausklang des Sommers laden gleich drei bekannte Adressen aus dem Sonnenland zu Sommerfesten ein. Stadtteilprojekt, Spielhaus und Arbeiterwohlfahrt freuen sich über Gäste. Patrick Utermann (21) ist schon ewig im Stadtteilprojekt Sonnenland – wohl seit zehn Jahren, schätzt er. Ab und an trifft man ihn, wenn es um die Medien-Stadt-Scouts oder andere Projekt der Filmemacherin und Journalistin Dorothea Grießbach geht, die seit Jahren in dem Containerbau am Anfang des Sonnenlands ein- und ausgeht: Sie drückt Kindern und Jugendlichen immer wieder Kameras in die Hand, organisiert Ausstellungen und kennt die Leute hier. Das als Verein organisierte Stadtteilzentrum feiert sein Sommerfest – es ist das 50. Diesmal findet es auch auf der Straße statt. „Auf die gute Nachbarschaft!“ steht als Motto auf dem Plakat, das eine prächtige Sonne zeigt. Die magische Jahreszahl 50 steht auch über dem Sommerfest des Spielhauses. Ponyreiten, ein Kletterturm, Rollenrutsche, Wasserstraße, Speisen und Getränke werden geboten. Weiter feiern kann man im Haus der Kinder, Jugendlichen und Familien der Arbeiterwohlfahrt in Kirchsteinbek und Öjendorf Hier gibt es ein Fest auf der Wiese hinter dem Spielhaus. (wb)

Die Feste

- Sommerfest Stadtteilprojekt Sonnenland: Sonnabend, 2. September, 15 Uhr
- Sommerfest Spielhaus Sonnenland: Sonnabend, 9. September, 14 bis 17 Uhr, Sonnenland 56a
- Freitag,15. September von 15 bis 18 Uhr, Wiese hinter dem Spielhaus, Sonnenland 56 a
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige