Herausgabe der Unterlagen zum Betrieb der öffentlichen Toilette in Mümmelmannsberg

Anzeige
Öffentlich verschlossene Toilette in Mümmelmannsberg
Antrag an die Verwaltung des Bezirk Mitte. Anlässlich der 135.Sitzung des

Sanierungsbeirat in Mümmelmannsberg

stellte w.Thürnagel einen Antrag nach dem neuen Transparentgesetz. Hr. Thürnagel erbittet alle Unterlagen zur bisherigen Pflege und den Gründen des geplanten Abriss sowie die Wirtschaftlichkeit die öffentliche Toilette im Stadtteil Mümmelmannsberg an der Strasse große Holl Süd Ecke Kandinskyallee.Nachdem sich die Bezirksabgeordneten für eine neue öffentliche Toilette im Hammer Park entschlossen hatten,fehlten die Verwaltungskosten. Diese Kosten sollen von der Toilette in Mümmelmannsberg nach Hamm übertragen werden.
Wir in Mümmelmannsberg sind anderer Ansicht.
Deshalb die Bitte um die Herausgabe aller Unterlagen zur Nutzung,Reparatur,und aller Verwaltungsbeschlüssen an das Stadtteilbüro zu Händen Herr Thürnagel.
Da wir den Bezirksamtsleiter zur nächsten Redaktionssitzung der Stadtteilzeitung >aktiv wohnen eingeladen haben; wird bis dahin auch nichts geschehen. WIR informieren uns im Notfall.
wolfdietrich Thürnagel
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige