Neuer Schach-Vereinsmeister

Anzeige
Der Mümmelmannsberger Sportverein hat einen neuen Schach-Vereinsmeister. Gerhard Hinke (66) ließ alle Konkurrenten mit acht Siegen aus neun Partien weit hinter sich. Schach-Abteilungsleiter Harry Grunwald überreichte dem neuen Vereinsmeister den Siegespokal.
Gerhard Hinke erlernte das Schachspiel als Siebenjähriger von seinem Onkel. Später wurde das Talent in der Schule weiter gefördert. "Ein Lehrer ließ uns in einer Schach-Arbeitsgemeinschaft spielen und nahm mit uns auch am Turnier der Schulen linkes gegen rechtes Alsterufer teil", erzählt der neue Vereinsmeister.
Die MSV-Schachabteilung sucht dringend neue Spielerinnen und Spieler. Gespielt wird immer am Dienstag ab 19 Uhr im MSV-Vereinsheim an der Kandinskyallee 27. Auch Anfänger sind herzlich willkommen. Die Mümmelmannsberger beteiligen sich an den Mannschaftsmeisterschaften auf Hamburger Ebene, außerdem werden regelmäßig vereinsinterne Turniere gespielt. Nähere Auskünfte erteilt Abteilungsleiter Harry Grunwald unter Telefon 040-722 85 84.
Bildunterschrift:
Schach-Abteilungsleiter Harry Grunwald (links) überreiicht dem neuen Vereinsmeister den Siegespokal.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige