"Bella Block" ermittelt im Cinemaxx Dammtor!

Anzeige
Jana Wagenhuber (38) und Hannelore Hoger (74) in "Bella Block - Am Abgrund" bei einer Szene auf der Hamburger Reeperbahn (Foto: Ufa Fiction GmbH)

Hannelore Hoger begibt sich in "Bella Block - Am Abgrund" wieder auf Tätersuche. Die 74-Jährige spielt auf dem Kiez mit der Hamburger Schauspielerin Jana Wagenhuber. Weil der 38. Fall der TV-Kommissarin auch ihr letzter ist, läuft das Finale am Freitag auf dem Hamburger Filmfest.

"Es war für mich eine wahnsinnig große Ehre mit Hannelore Hoger zu spielen", sagte Jana Wagenhuber zuletzt in einem Interview mit der Berliner Woche. Die 38-Jährige ist vor allem der jüngeren Generation als Big Brother Kandidatin bekannt. Jana zog in der 9. Staffel des Formats für ein viertel Jahr in den TV-Knast bei RTL II. Die gebürtige Hamburgerin, die auch eine Schauspielausbildung hat, steht ansonsten eher für Filmproduktionen vor der Kamera. Nun spielte Jana an der Seite von Hannelore Hoger. "Sie hat mir interessante Einblicke aus dem Leben einer Volksschauspielerin gegeben", so Wagenhuber.

Bella Block ermittelt auch im Kiez

Dass der letzte Bella Block auf dem Hamburger Filmfest läuft ist nicht nur der Tatsache geschuldet, dass es sich um den letzten Spielfilm der Reihe handelt. "Bella Block - Am Abgrund" ermittelt im Milieu von Hamburg. Jana hat dort eine Rolle auf dem Kiez und hilft Bella Block bei der Tätersuche. Gedreht hat den finalen Abschluss der Krimireihe Star-Regisseur Rainer Kaufmann. Im letzten Teil lädt Staatsanwalt Mehlhorn (Hansjürgen Hürrig) Bella Block (Hannelore Hoger) zum Essen ein, um sie in einem brisanten Fall um Hilfe zu bitten. Doch bevor er sie ins Vertrauen ziehen kann, wird Mehlhorn durch einen Anschlag getötet. Die Ermittlungen führen Kommissar Schnaak (Rainer Bock) und Bella in einen Sumpf aus Korruption und Amtsmissbrauch in den Reihen der Hamburger Justiz.

Das sind die Gäste im Cinemaxx

Am Freitag nun die Premiere im Cinemaxx am Dammtor. Als Gäste geben uns Rainer Kaufmann und Jana Wagenhuber die Ehre. Ihr Erscheinen zugesagt haben auch Schauspieler Rainer Bock mit Darstellerin Sabin Tambrea, Drehbuchautorin Susanne Schneider wird ebenfalls im Cinemaxx erwartet.

"Bella Block - Am Abgrund" - am 13. Oktober, 19 Uhr im Cinemaxx, Saal 3, Am Dammtor 1.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige