Fortsetzung:STADTPARK NO. -Gaukler, Sänger, Artisten und mehr

Anzeige
Wasserskianlage und Strandbad waren ganz schön besucht!
Forts: STADTPARK Norderstedt/ Gaukler, Artisten, Musik und mehr...

Ich war heute bei den internationalen Straßenkünstlern und bin begeistert.

Es war ein schöner Tag. Die Sonne lachte mit den vielen Menschen, die sich über die Vielfalt der Darbietungen genauso freuten wie ich, um die Wette. War ganz Norderstedt auf den Beinen?

Als ich es mir gerade bei der Wasserskianlage am Ufer bequem machen wollte, hörte ich Stimmen und Applaus. Ich ging auf die Menge zu und sah einen wunderhübschen Elefanten, der sehr lebensecht aussah, mit seinem Zirkusdompteur.
Die kleine Geschichte wird nicht verraten. Es war sehr emotional für die Kleinen (und vielleicht auch die Großen).
Mir machte das Straßentheater "PasPar Tout" viel Spaß.- Foto -

Beim weiter schlendern kamen mir die drei ULKIGEN GARTENZWERGE singend und giessend entgegen; schnell ein Foto und weg waren sie.

Jetzt sah ich auf der Höhe des Seepromenaden-Steges ein Grüppchen stehen und lachen. Hier waren die beiden Clowns Kasper & Gaya mit einem in der Falle sitzendem Kasper in einer Tonne beschäftigt. Ein kleiner Zuschauer versuchte ihn zu befreien. Es war sehr lustig dargeboten. - Foto -

Nachdem ich es mir auf einer der vielen Bänke gemütlich gemacht hatte, wurde meine Aufmerksamkeit auf Trommelgeräusch gelenkt. Hier ging es laut und fröhlich zu. Der Rhythmus-Clown STÄX machte sein Publikum mit einer asiatischen Riesentrommel zu Akteuren. Er verteilte eine Menge "Musik-Schlag-Instrumente". Als wir dann alle so schön "spielten" haute er ab. Er hatte aber Mitleid mit uns und kam zurück. Es hat unheimlich viel Spass gemacht. Seine passender Gesichtsausdruck und die großen Augen waren unschlagbar. - Foto -

Dann ging es in Richtung ehemaligen Kirchenzelt, wo das weltkleinste Bademobil VESPAQUA seine junge "Badegesellschaft" mit einer Vespa und zwei Badewannen auf Rädern zu seinem Standort brachte.Hier gab es eine Warmwasser-Aufbereitungsanlage sowie Umkleidekabinen. Die Kinder saßen also im warmen Wasser in ihren Wannen und fühlten sich wohl.-Foto

Leider habe ich die von mir restlichen angekündigten Künstler noch nicht gesehen. Vielleicht wird es mir Morgen gelingen.

Viel Spaß und auch Morgen nur Sonnenschein wünscht

Vera und "Maus Mücke"
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige