James-Bond-Nacht im Beluga-Kino

Anzeige
Endlich wieder aktiv: James Bond, Agent ihrer Majestät (Daniel Craig), auf geheimer Mission „Skyfall“. Foto: Sony Pictures

Quickborner Filmtheater: 007- Buffet und Megasound

Quickborn. Zum Kinostart des neuen James-Bond-Films „Skyfall“ hat sich der Betreiber des Beluga-Kinos in Quickborn in der Straße Güttlow an der Kieler Straße etwas Besonderes für die Kinofreunde des Geheimagenten 007 ihrer königlichen Majestät einfallen lassen. So wird Kai Bartels dort den Action-Streifen mit Daniel Craig in der Hauptrolle bereits am Mittwoch, 31. Oktober, einen Tag vor dem Bundesstart um 20.15 Uhr als Vorpremiere zeigen.
Am Freitag, 2. November, können sich die Kinobesucher in Quickborn das neue Werk in einer Deluxe-Vorführung ansehen, die für 18 Euro ein Glas Sekt und ein Fünf-Gänge-Buffet in der Pause beinhaltet. Es beginnt um 21 Uhr.
Und wer gleich alle drei James-Bond-Filme mit Daniel Craig, „Casino Royal“, „Ein Quantum Trost“ und „Skyfall“, hintereinander ansehen will, kann dies wiederum am Sonnabend, 3. November, tun. Diese Filmnacht beginnt um 21.30 Uhr und kostet 20 Euro einschließlich Buffet und Getränk. Zusätzlich präsentiert das Beluga-Kino am Sonnabend, 3. November, von 23 Uhr an den neuen James-Bond-Streifen in einem zweiten Kinosaal um 23 Uhr im Mega-Sound. (bf)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige