Pippi Langstrumpf kommt nach Norderstedt

Wann? 04.02.2017

Wo? Langenharmer Weg 90, Langenharmer Weg 90, 22844 Norderstedt DE
Anzeige
Michelle Sinkovicz (2.v.l.) spielt die berühmte und beliebte Figur der Pippi Langstrumpf Foto: blu
Norderstedt: Langenharmer Weg 90 |

Das Theater Life zeigt am 4. Februar die Abenteuer von Pippi aus der Villa Kunterbunt

Von Claudia Blume
Norderstedt
Nach „Die Brüder Löwenherz“ bringt die Jugendgruppe des Theater Life ein weiteres Stück der schwedischen Erfolgsautorin Astrid Lindgren auf die Bühne: „Pippi Langstrumpf“. Wer kennt es nicht, das stärkste Mädchen der Welt, das scheinbar nur Flausen im Kopf hat. Mit ihrem Äffchen Herrn Nilsson zieht es in die Villa Kunterbunt ein und lernt Annika und Thomas kennen. Zusammen erleben sie viele spannende Abenteuer auf dem Jahrmarkt, in der Schule und bekommen es mit trotteligen Dieben zu tun, die dem Mädchen mit den Ringelsocken den Geldschatz stehlen wollen. „Auf der Bühne geht es turbulent zu und es gibt viel zu lachen“, sagt Regisseurin Silke Ahrens-Rapude, die das Stück mit zwölf jungen Schauspielern zwischen neun und 17 Jahren einstudiert hat. Michelle Sinkovicz spielt Pippi. Für die Rolle hat sie sich extra ihre Haare gefärbt, um die markanten, abstehenden Zöpfe tragen zu können. Auf eine Szene freut sich die 15-Jährige besonders: „Wenn ich beim Kaffeekränzchen eine Torte ins Gesicht bekomme – das wollte ich schon als Kind ausprobieren.“

Zu sehen ist das Theaterstück „Pippi Langstrumpf“ im Festsaal am Falkenberg am Sonnabend, 4. Februar, und Sonntag, 5. Februar, sowie am Sonnabend, 11. Februar, und Sonntag, 12. Februar, jeweils um 16 Uhr. Eintrittskarten für 5 Euro gibt es im Vorverkauf und unter www.theater-life.de
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige