Swingtime in der TriBühne

Wann? 27.10.2017

Wo? Jörg Peter Hahn Platz, Jörg Peter Hahn Pl., 22846 Norderstedt DE
Anzeige
Das Glenn Miller Orchestra unter Leitung von Wil Salden tritt in der TriBühne auf Repro: jae
Norderstedt: Jörg Peter Hahn Platz |

Glenn Miller Orchestra spielt die großen Hits der Zeit

Von Hans-Eckart Jaeger
Norderstedt
Glenn Miller, Inbegriff weißer Swing-Musik, eroberte in den 30ern und 40ern die amerikanischen Tanz- und Konzertsäle. Er wurde nur 40 Jahre alt, stürzte als US-Soldat 1944 auf dem Flug nach Paris ab. Auch nach mehr als 75 Jahren seit der Gründung des Glenn Miller Orchestra wird die Musikwelt immer noch mit zahlreichen unvergesslichen Tunes und Arrangements bereichert. Glenn Miller ist mit seiner Musik auch heute noch ein Begriff überall in der Welt.

Unverwechselbarer Sound

Am 27. Oktober, 20 Uhr, tritt das World Famous Orchestra in der TriBühne in Norderstedt mit dem neuen Programm „It‘s Glenn Miller Time“ auf. Mit dem unverwechselbaren, auffallend harmonischen und zugleich elektrisierenden Sound werden zeitlose Welthits wie „In the Mood“, „Pennsylvania 6-5000“, „Moonlight Serenade“ und „String of Pearls“ präsentiert. „It‘s Glenn Miller Time“ steht für eine grandiose Show im Sweet und Swing Sound der 30er und 40er Jahre. In der Big Band-Besetzung (vier Trompeten, vier Posaunen, fünf Saxophone sowie Klarinette, Bass, Schlagzeug und Piano) präsentiert das Orchestra unter Leitung von Wil Salden eine beeindruckende Performance, die die Menschen aller Altersstufen erfahrungsgemäß begeistert. Karten gibt es unter anderem im TicketCorner, Rathausallee 60, Telefon 040/30987 123.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige