Acht „magische“ Tenöre in der TriBühne

Anzeige
Die „Magic Tenors“ wollen auf ihrer Tournee auch die TriBühne in Norderstedt erobern Foto: wb

Vorverkauf für A-Cappella-Konzert im Februar hat begonnen

Norderstedt. Überall, wo sie auftreten, schlagen ihnen Wellen der Begeisterung entgegen. Die „International Magic Tenors“ faszinieren mit ihrer Mischung aus erstklassigem Live-Gesang, mit ihren witzigen Moderationen, Tanzeinlagen und einer tollen Bühnenshow die Liebhaber verschiedenster Musikrichtungen gleichermaßen. Im neuen Jahr kommen die acht Tenöre im Rahmen ihrer Deutschland-Tournee auch nach Norderstedt.
Stimmgewaltig und voller Lebenslust präsentieren die Sänger musikalische Highlights nonstop: Von deutschen Schlagern über Pophymnen und große Rocksongs bis hin zu klassischen Arien punktet die Show mit einem vielseitigen Programm. Die Tenöre interpretieren ihre Songs manchmal traditionell und manchmal neu. Jeder der Tenöre, die neben der Gesangsausbildung auch das Schauspielfach studiert hat, steht während der Show auch solistisch im Rampenlicht. Duett, Quartett und mehrstimmige A-Cappella-Songs fehlen nicht.Mit dynamischer Bühnenpräsenz und einem umfangreichen Repertoire liefern die jungen Darsteller über zwei Stunden Unterhaltung.
Der irische Produzent Michael Durkan arbeitet mit den temperamentvollen Künstlern schon seit Jahren zusammen. Ihre Liebe zur Musik und die Leidenschaft für die Show sind die Funken, die sofort überspringen und das Publikum entflammen. Karten kosten zwischen 34,90 und 44,90 Euro. Der Vorverkauf hat begonnen. (jae/wb)

Freitag, 7. Februar, 20 Uhr, TriBühne, Rathausallee 50
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige