Chance auf 10.000 Euro für Strassentiger Nord e.V. aus Norderstedt - Ihre Stimme zählt!

Anzeige
freilebende Katzen
Norderstedt: Der gemeinnützige Verein Strassentiger Nord e. V. (Hilfe für freilebende Katzen) aus Norderstedt nimmt an dem Wettbewerb „Voten für Pfoten“ von ROYAL CANIN teil, und braucht dafür jede Stimme für sein Projekt, welches dort vorgestellt wird.
Die Projekte, die die meisten Stimmen erhalten, haben die Chance auf ein Fördergeld in Höhe von 10.000 Euro.

Bei dem nachfolgenden Link können Sie Ihre Stimme für Strassentiger Nord e.V. abgeben, einmal am Tag, aber jeden Tag wieder aufs Neue, bis zum 15.06.2012.

http://www.voten-fuer-pfoten.de/projekt.aspx?ID=41...

F alls Sie nicht direkt zur Abstimmung gelangen, kopieren Sie den Link bitte in Ihren Internet-Browser. Dann sollte es auf jeden Fall funktionieren.

"Bitte stimmen Sie für uns jeden Tag aufs Neue, und bitten Sie auch andere Leute, dies zu tun. Schicken Sie mails an andere, mit der Bitte, die Stimme abzugeben und das Mail weiterzuleiten, oder verbreiten Sie die Bitte für die Abstimmung für uns auf facebook. "

Vielen Dank im voraus,
Das Team von

Strassentiger Nord e.V.
Stormarnstr. 52-56
22844 Norderstedt
040/55 555 309
www.strassentiger-nord.de

Was macht der Verein?
Wir kümmern uns um freilebende und herrenlose Katzen im ländlichen Bereich nördlich von Hamburg, um die sich bisher niemand gekümmert hat. Wir sehen, dass immer mehr Katzen ausgesetzt, zurückgelassen oder einfach entsorgt werden und sich unkastrierte Freigängerkatzen sowie ausgesetzte oder verwilderte Katzen und Katzen auf Höfen unkontrolliert vermehren. Das führt zu einem Anstieg von kranken, unterernährten, leidenden Tieren direkt vor unserer Haustür, und zu einem Elend, welches zum großen Teil vermeidbar wäre durch Kastration. Zusätzlich zur praktischen Arbeit vor Ort ist unser Ziel, die Öffentlichkeit über das Katzenelend aufzuklären, durch unsere Internet-Seite, durch Auftritte im Fernsehen und Berichterstattung in der örtlichen Presse.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige