„Craft Beer Day“ in Norderstedt

Wann? 25.03.2017

Wo? Kulturwerk am See, Am Kulturwerk 1, 22844 Norderstedt DE
Anzeige
Veranstalter und Bier-Sommelier Rajas Thiele (rechts) gönnt sich mit seinen Mitarbeitern Laura Waschkau und Martin Koch einen Schluck guten Bieres Foto: Fuchs
Norderstedt: Kulturwerk am See |

Am 25. März gibt es im Kulturwerk Gerstensaft für Genießer

Norderstedt Auf dem Craft Beer Day, der am Sonnabend, 25. März, zum 5. Mal im Norderstedter Kulturwerk zelebriert wird, können sich die Besucher einen Eindruck davon verschaffen, wie Bier schmeckt, das nicht „von der Stange“ produziert und gebraut wird. Von 12 bis 20 Uhr werden hier 20 verschiedene Biere ausgeschenkt, die allesamt nicht industriell, sondern mit der Hand gefertigt und nach alten Rezepten gebraut sind.

Über Biersorten fachsimpeln

Das reine Biertrinken werde an diesem Tag eher Nebensache sein, versichert Veranstalter und Biersommelier Rajas Thiele. Im Norderstedter Ratskeller braut er seit zwei Jahren drei eigene Bier-Kreationen, die in der Etage darüber, der Gaststube „Hopfenliebe“, inzwischen so beliebt sind, dass Thiele 1.000 Liter die Woche neues Norderstedter Pils, Harksheider und Friedrichsgaber 65er an die Gäste ausschenkt. „Beim Craft Beer Day geht es darum, zu probieren, zu vergleichen und über die verschiedenen Biersorten zu fachsimpeln“, erklärt Rajas Thiele. „Wir wollen den Leuten zeigen, dass es auch beim Bier wie bei Wein oder Whisky ausgezeichnete Spezialitäten gibt.“

Gespräche mit Braumeistern

Die Besucher können in aller Ruhe von Stand zu Stand gehen, um mit den jeweiligen Braumeistern über ihre Philosophie und ihr Bier zu sprechen. Neben den genannten drei Norderstedter Varianten werden auch die Ricklinger Landbrauerei, Lillebräu aus Kiel, neun Hamburger, zwei Berliner und sogar eine kleine Brauerei aus dem Dorf Wacken dabei sein, wo im August die Heavy-Metal-Szene aus aller Welt zusammenkommt. Wer den Craft Beer Day richtig genießen möchte, sollte sich an den Ständen zunächst mit einem Schlückchen begnügen, der je 100 Milliliter einen Euro kostet. (bf)

„Craft Beer Day“: 25. März, 12 - 20 Uhr, Kulturwerk am See, Am Kulturwerk 1, der Eintritt kostet drei Euro
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige