Das Warten hat sich gelohnt

Anzeige
Wasserspaß im Norderstedter Stadtpark.

ABGECHECKT: Anica Marquart (17) zur Eröffnung des Norderstedter Stadtparks

Norderstedt. Lange war es kalt, lange mussten wir warten, jetzt ist es endlich soweit: Rechtzeitig mit den ersten Sonnenstrahlen hat der Norderstedter Stadtpark seine Tore für die Öffentlichkeit geöffnet. Vergangenen Dienstag startete das ehemalige Landesgartenschau-Gelände feierlich den Start in die erste Saison als Stadtpark. Mit zahlreichen Attraktionen boten vor allem Actionreiche Showeinlagen am großen Stadtparksee den Besuchern ein vielfältiges Unterhaltungsprogramm. Neben dem menschlichen Delfin „The Human Dolphin“ Franky Zapata, der mit seinem Jet Pack spektakuläre Sprünge im Bereich des Strandbades zeigte, heizten auch die Wakeboarder den Zuschauern ordentlich ein. Der Eröffnung nach zu urteilen wird es ein erlebnisreicher, sportlicher und vor allem spaßiger Sommer. Denn mit seinen vielen Sportangeboten von Beachvolleyball über Schwimmen bis hin zum Wakeboarden sowie den verschiedenen Bildungsangeboten in der wunderschönen Natur des Stadtparks ist wirklich für jeden etwas dabei, egal ob Sportskanone, kleiner Forscher oder einfach nur Naturliebhaber hier findet wirklich jeder etwas, was ihm Spaß macht!
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige