Die Katze, die aus dem Wald kam... Chilli sucht ein neues Zuhause

Anzeige
Chilli 1/1
Chilli wurde von einer Tierfreundin über ein Jahr in einem Wald gefüttert. Sie hat sich im Laufe des Jahres von einer heruntergekommenen Streunerkatze zu einer hübschen wohlgenährten Katze entwickelt. Sie ist kastriert und gechipt, geimpft sowie entwurmt und entfloht. Auf der Pflegestelle ist sie noch etwas zurückhaltend, lässt sich durch Leckerlis ganz gut "bestechen" (entsprechend ist ihre Figur). Hier der LINK zu Chilli.
Sie ist ca. 3-4 Jahre alt und dreifarbig getigert mit weiß. Sie braucht Freigang. Wir glauben, dass sie sich mit etwas Geduld und Zeit an den Menschen gewöhnt und sich streicheln lässt.
Bilder, viele Katzenkinder und Katzen finden Sie auf unserer Internet-Seite www.strassentiger-nord.de unter "Zuhause gesucht" .
Ein Appell an alle: Bitte lassen Sie Ihre Katzen und Kater kastrieren, damit ungewollter Nachwuchs verhindert und das Katzenelend verringert wird. Unsere Kastrationsaktion (finanzielle Unterstützung) läuft weiterhin.
Mehr Infos unter Strassentiger Nord e.V., 040 555 55 309 (Norderstedt), www.strassentiger-nord.de; Claudia Keck
Anzeige
Anzeige
1 Kommentar
579
Strassentiger Nord e.V. aus Norderstedt | 21.08.2014 | 13:19  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige