„ean“ als Top-Arbeitgeber ausgezeichnet

Anzeige
Marc-Mario Bertermann (l., EGNo) und Oberbürgermeister Hans-Joachim Grote gratulieren Henning Schurbohm Foto: bf
Norderstedt: Ulzburger Str. 362-364 |

Nordersteder Unternehmen elektro-alster-nord erhielt Ehrung „Hamburgs bester Arbeitgeber“

Norderstedt Bereits zum zweiten Mal darf sich ean elektro-alster-nord mit dem Titel „Hamburgs bester Arbeitgeber“ schmücken. Ausschlaggebend für die Ehrung sind anonyme Bewertungen der jeweiligen Firmenmitarbeiter. 256 Unternehmen aus rund 30 Branchen der Metropolregion Hamburg hatten sich beworben – nur 122 erhielten das begehrte Siegel mit drei, vier oder fünf Sternen. ean elektro-alster-nord aus Norderstedt heimste nach drei Sternen 2016 bei der zweiten Teilnahme nun vier Sterne ein. „Die Auszeichnung macht uns stolz und zeigt, dass sich Investitionen in unsere Mitarbeiter positiv aufs gesamte Unternehmen auswirken“, sagt Geschäftsführer Henning Schurbohm.

Bio-Obstkiste, Laufgruppe, Rückenschule


Im vergangenen Jahr wurde ein betriebliches Gesundheitsmanagement mit wöchentlicher Bio-Obstkiste, Meditation und Rückenschule in der Mittagspause sowie Laufgruppen eingerichtet. „Zudem haben wir unkomplizierte Arbeitsmodelle entwickelt, die Familie und Beruf besser vereinbaren“, berichtet Schurbohm. Norderstedts Oberbürgermeister zeigte sich beeindruckt von der zukunftsorientierten Leistung des Betriebes. „Das Ergebnis steht für Vertrauen in einen sicheren Arbeitsplatz, an dem gerne gearbeitet wird“, betonte Hans-Joachim Grote. Nicht nur mit Blick auf intensive Mitarbeit bei der kreativen Entwicklung der Ulzburger Straße zähle der traditionsreiche Einzelhändler zu wichtigen Ideen- und Impulsgebern der städtischen Wirtschaft. (bf)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige