Ein Hauch Bee Gees

Anzeige
Die „Australian Bee Gees“ präsentieren ihre Show im Kulturwerk Foto: wb

Australische Tribute-Band zu Gast im Kulturwerk

Norderstedt. Erinnerungen werden wach – an die legendären Bee Gees. Ihnen eifern die „Australian Bee Gees“, die als eine der besten Tribute-Band der Superstars gelten. Jetzt kommt die Gruppe nach Norderstedt. In ihrer Show wollen sie dem Publikum ein „unvergessliches musikalisches Erlebnis voller magischer Momente“ präsentieren. Die ehemalige Top-40-Coverband wurde vor 18 Jahren während eines Fluges nach Singapur gegründet. Über den Wolken eröffnete ihnen damals ihr Agent, dass er schon immer davon geträumt hatte, die Geschichte der Super-Band auf der Bühne zu präsentieren. Er war überzeugt, dass er mit seinen Jungs eine solche Show ins Leben rufen könnte, denn er war von ihren musikalischen Fähigkeiten voll überzeugt. Die Bandmitglieder waren verblüfft, dann stimmten sie zu.

Täuschende Ähnlichkeit

Die „Bee Gees-Show“ soll die Besucher so begeistern, dass sie glauben, die wirklichen Bee Gees live auf der Bühne zu erleben. Die „Australian Bee Gees“ lassen sowohl die alten Klassiker der 60er und 70er Jahre als auch viele denkwürdige Momente der „One Night Only“-Konzerte wiederaufleben. Die Gruppe hat schon Gastspiele in den USA, Kanada, Brasilien, Malaysia und in den Vereinigten Arabischen Emiraten gegeben und gastiert seit mehr als drei Jahren in Las Vegas im Excalibor Casino. Karten: 33,90 Euro bis 39,90 Euro. (jae)

Dienstag, 22. April, 20 Uhr, Kulturwerk am See, Am Kulturwerk 1
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige