Englisch lernen trotz Handicap

Anzeige
Die Kursleiterinnen Gudrun Tews (l.) und Camilla Vollrath (r.) mit Robin, Sebastian, Jenny, Christian und Raphael Foto: tj

Volkshochschule Norderstedt unterrichtet Menschen mit Lernverzögerungen

Norderstedt „I love English, it’s fantastic“, sagt Robin. Gemeinsam mit fünf Männern und zwei Frauen nimmt der 17-Jährige am VHS-Kursus „A little
bit of English“ teil. Dabei handelt es sich um ein Pilotprojekt, das Norderstedts Behindertenbeauftragte Henriette Schüppler initiiert hat. Menschen mit Lernschwierigkeiten, Konzentrationsschwäche oder an Autismus Erkrankte sowie Männer und Frauen mit Down Syndrom sollen gemeinsam eine Fremdsprache erlernen. Im Seminar sollen Lebensbereiche wie „meet & greet“, „feelings“, hobbies“, holidays“ oder auch „family & friends“ sowie einfache Grammatik erarbeitet werden.
„Wir als Volkshochschule haben die Anregung begeistert aufgenommen und den Kurs kurzfristig umgesetzt“, erinnert sich Dozentin Camilla Vollrath. Ihr Kollegin Gudrun Tews ergänzt: „Da es für diese Zielgruppe kaum Lehrmaterial gab, haben wir zehn individuell angepasste Lern-Einheiten entwickelt.“Sebastian (26) ist von dem Angebot begeistert: „Ich brauche Englisch in meinem Job und für meine Reise zu den Special Olympics in die USA 2015“. Auch Christian (28), der bisher keine Englischkenntnisse hatte, ist von der Lerngruppe begeistert. „Da traut man sich auch zu sprechen, Fehler sind egal“. Raphael (24) lobt vor allem seine Dozentinnen: „Das habt ihr echt toll gemacht, ich habe viel gelernt und ich mache auf jeden Fall weiter“. Auch Jenny, die seit einem Jahr in den Norderstedter Werkstätten arbeitet, will auf jeden Fall noch mehr Englisch lernen. „Mir hat am besten die Lektion über die Tiere gefallen“, sagt die 21-Jährige.
„Auch wir haben in diesem Kurs von unseren Teilnehmern sehr viel gelernt, die total motiviert an die neue sprachliche Herausforderung herangegangen sind“, sagt Camilla Vollrath. Gudrun Tews fügt hinzu: „Für uns ist es eine Herzensangelegenheit, individuell auf jeden Einzelnen eingehen zu können.“
Der Fortsetzungskurs läuft vom 12. Februar bis 7. Mai. Auch Neueinsteiger sind willkommen. (tj)

Informationen erteilt Camilla Vollrath unter 040/53 59 59 12
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige