Gemeinsam für Afrika

Wann? 06.07.2014

Wo? Stadtpark Norderstedt, Stormarnstraße, 22844 Norderstedt DE
Anzeige
Gabriele Richter lädt zu den Ausstellungen im Rathaus und zum großen Afrikafest am 6. Juli ein Foto: now
Norderstedt: Stadtpark Norderstedt |

Musikalisch-kulturelles Abschlussfest im Stadtpark

Norderstedt Wenn Gabriele Richter zurzeit aus dem Fenster schaut, kräuselt sich ihre Stirn. Denn noch ist das Wetter sehr unbeständig. Norderstedts Kulturfrau plant am 6. Juli die große Abschlussveranstaltung der Afrikawochen im Stadtpark. Das Familienfest mit viel Musik, Mitmach-Aktionen für Kinder und vor allem den beteiligten Projektgruppen von „Ein Fest für Afrika“ findet unter freiem Himmel statt - Anfang Juli eigentlich kein Problem. Um 10 Uhr startet die Benefizveranstaltung auf der Waldbühne mit einem ökumenischen Gottesdienst.
Ab 11 Uhr soll es vor allem bunt werden, so bunt wie die Farben Afrikas. Beim von Michael Eggert moderierten Bühnenprogramm gibt es afrikanische Musik von bekannten Bands bis zu Kindertänzen, den Popchor der Musikschule Norderstedt, die Aufführung der Ergebnisse des Chorworkshops vom 28. Juni und Schüler-Bigbands aus Norderstedt. Dazu werden deutsche und afrikanische Leckereien ausgeschenkt. Während des Tages präsentieren sich die unterschiedlichen Afrika-Projekte aus Norderstedt. Das Fest bildet damit den Abschluss der seit April laufenden Afrikareihe. Auch die beiden Ausstellungen im Rathaus mit den Afrikabildern von Maler Albert Christoph Reck in der Galerie und im Vorraum über das Projekt MobiDiK enden an diesem Wochenende. Die Finissage von Recks Ausstellung „O‘binang“ beginnt am 5. Juli um 17 Uhr. Mit dem Abschlussfest im Stadtpark möchten die Organisatoren auch noch einmal die Spendenbereitschaft ankurbeln. „Die Spendeneinnahmen dieses Tages werden zu gleichen Teilen auf alle Projekte aufgeteilt“, verspricht Gabriele Richter. (now)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige