Hilfe für mehr Bildung

Anzeige
Ute Pfestorf und Dr. Frank Sonntag, Mitglieder bei den Rotariern, zeigen Bilder aus dem Sommercamp Foto: aj

Rotarier schickten 42 Schüler zur Sommerakademie

Quickborn Den Rotariern liegen die Zukunftschancen der Jugendlichen besonders am Herzen. Darum haben sie sich auch in diesem Jahr beim Sommercamp der Leuphana Sommerakademie beteiligt. Dieses Konzept wurde von Professor Kurt Czerwenka entwickelt.
Der Rotary Club Quickborn finanziert das karikative Projekt mit der Agentur für Arbeit und weiteren 22 Rotary Clubs in Norddeutschland. „Wir können auf eine sehr erfolgreiche Zusammenarbeit der letzten zwei Jahre zurückblicken“, berichtet Ute Pfestorf, die beim Rotary Club mit dem Bereich Öffentlichkeitsarbeit betraut ist. 42 Jungen und Mädchen aus Hamburg und Schleswig-Holstein und dem nördlichen Niedersachsen besuchten die Bildungsstätte im Jugendhof Scheersberg bei Flensburg drei Wochen lang während ihrer Sommerferien. Fünf von ihnen kommen aus Quickborn. „Die Schüler erhielten eine Empfehlung an das Sommercamp von ihren Lehrern“, erklärt Dr. Frank Sonntag, Mitglied der Rotarier. Oft handelt es sich um Risikoschüler. Damit sind laut laut Pisa-Studie Jugendliche gemeint, denen Grundkompetenzen beim Lesen, Schreiben oder Rechnen fehlen. Das Betreuer-Team, unter der Leitung von Maren Voßhage-Zehnder, setzte sich aus Pädagogen, Lerntherapeuten, Schauspielern, Handwerkern und Studenten zusammen.

Jugendliche werden ein Jahr lang weiter betreut


Das Tagesprogramm bestand aus Mathe, Deutsch und Bewerbungstraining am Morgen. Es wurden Lesestrategien vermittelt sowie PC-Techniken und Berufskenntnisse. Nachmittags folgte Sport sowie Musicaltraining. Das Konzept sollte die Konzentrationsfähigkeit der jungen Menschen stärken und vor allem ihr Selbstwertgefühl. Am Ende des Sommercamps wurde das Musical „Don‘t Stop“ vor Eltern und Sponsoren aufgeführt. Im Anschluss an das Sommercamp werden die Absolventen bis zu ihrem Hauptschulabschlusses ein Jahr lang nachbetreut. Dies erhöht die Chancen nochmals, dass die Jungen und Mädchen ihren Schulabschluss schaffen. (aj)

Nächster Termin der Rotarier: Sonnabend, 12. September, 11 Uhr, Baumpflanzaktion
am Baumlehrpfad
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige